Künftig keine Rohstoffcharts bei Trend Gedanken

Darstellung eines Aktiencharts

Zukunftsfähigkeit im Alltag anstatt auf- und abwärts zeigende Linien Liebe Leserinnen und Leser, die Publikation „Trend Gedanken“ hat in den vergangenen Jahren eine stetige Trendanpassung erlebt: Von einer reinen Börsenpublikation in Richtung einer Trendschau auf Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Einen Rückblick sehen Sie in „Über Trend Gedanken“. Die Börsenbeobachtung bei Trend Gedanken und auch […]

Nachhaltige Handelsplätze in Hannover: Bauteilbörse und Upcyclingbörse

suche_m

  Auch die zukunftsfähige Marktwirtschaft benötigt ihre Rohstoff-Börsen – als Transformation und Weiterentwicklung einer Tradition: Ab dem 12. Jahrhundert begann die Globalisierung aufgrund des damaligen Bedarfs: Wolle, Gewürze und Hölzer wurden aus aller Welt zusammengetragen.

Transformation durch Design oder durch Desaster?

Zitat von Rob Hopkins aus dem Buch Einfach. Jetzt. Machen!

Zukunftsfähiges Handeln ist eingebunden in den erwarteten Rahmen der sozialen, ökologischen und ökonomischen Verhältnisse. Die Qualität und Richtung unserer Entscheidung hängt davon ab, was wir in Zukunft von der Natur, Wirtschaft und Gesellschaft erwarten. Beipiele: So habe ich meine ehemaligen Börsenplattformen meinen Erwartungen angepasst, dass in Zukunft Börsenthemen kaum jemand interessieren werden. Meine Erwartung ist […]

Zukunftsfähig handeln: Herausforderungen zwingen zu kontinuierlichen Verbesserungen

UN_GC_a

Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit verbinden sich mit dem Gemeinwohl. Gleichzeitig orientiert sich das praktische Handeln im Alltag daran, was dem Gemeinwohl dient. Wichtig dabei: Auch das Streben nach Einkommen dient dem Gemeinwohl, weil damit Werte geschaffen und Steuern bezahlt werden, die der Staat weitergibt (dass die staatlichen Verwaltungsorgane Eigeninteressen verfolgen, die vom Gemeinwohl abweichen können, ist […]

Alternative Transportenergie entscheidet über zukunftsfähiges Wirtschaften

Norbert Rost beschreibt in seiner Peak Oil-Berichterstattung, warum öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbraucher ihren Konsum von Erdöl reflektieren sollten: http://www.peak-oil.com/2014/10/europas-oelversorgung-zwischen-russland-und-china/ Dass die Transportenergie Nr 1 aus unsicheren Staaten kommt, ist seit Jahren bekannt. Dass sich die Verteilungskämpfe mit dem Russland-Konflikt zuspitzen, kommt seit einigen Monaten hinzu. So gehen gehen Förderquoten, Importe nach Deutschland und Verbräuche […]

Dirk Löhr: “Unsere gesamte öffentliche Finanzierung ist schräg”

Seit der Beschäftigung mit den zerstörerischen Phänomenen des Wirtschaftssystems verfolge ich die Thesen von Prof. Dr. Dirk Löhr, z.B. Bericht vom 10.12.2009. In einem Vortrag vom 27.01.2014 aktualisiert er seine Thesen in einem sehenswerten Vortrag:   Zwar ist die theoretische Einführung auch lehrreich und interessant, um die Schlussfolgerungen zu verstehen. Aber wer es eilig hat: Ab […]

Permakultur und Kreislaufwirtschaft – in jeder Stadt weltweit

Die Initiative die “Erben der Erde” wird in diesem Film nur kurz erwähnt (ab ca. 3:30). Viele Worte sind auch nicht nötig, denn das zugrunde liegende Prinzip ist klar: Das zurzeit herrschende Wirtschafts- und Gesellschaftssystem hinterlässt den nächsten Generationen einen gigantischen Müllhaufen und existenzielle Probleme.   In dem Film ist ebenfalls zu sehen: Hannovers Partnerstadt […]