DAX kitzelt an der 7.000er Marke – das Schwarzer Peter Spiel geht in die nächste Runde

Die Mittelstandsbank IKB zeigt heute einen Ausblick auf die Risiken, die weiterhin in den Depots der Banken schlummern: Fast eine halbe Milliarde Euro muss das Institut abschreiben, weil Anleihebestände niedriger bewertet wurden, berichtet das Handelsblatt. Bei solchen Daten kann ein Institut in die Nähe einer massiven Schieflage geraten, wenn das Eigenkapital nicht ausreicht. Lesen Sie dazu […]

Sachwerte kaufen für den Schutz vor Geldentwertung

Der Weltbank-Chef Zoellick warnt vor einer weltweiten Krise. Es lassen sich seine Thesen interpretieren, warum er das jetzt sagt und wie sein Statement und die Überschriften in den Nachrichtenticker einzustufen sind. Mein Szenario zur Verwaltung des Moving Markets Depots ist: * Es fand in den vergangenen Wochen ein Ausverkauf statt, der die Aktienmärkte aus technischer Sicht bereinigte. […]

100 Affen werden gesucht

Spekulieren mag unterhaltsam sein — und auch Geldverdienen ermöglichen. Dennoch lohnt es sich über den Tellerrand zu schauen. Hier ist ein Film, der sich mit diversen Herausforderungen für Städtebewohner beschäftigt:   Michael Ruppert kommt zu Wort http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ruppert_(Journalist) Für Trend Gedanken-Leser ist der Stoff nichts Neues, weil ich darüber seit Jahren schreibe. Schließlich ist auch das Moving Markets […]

Geld liegt vor den Fenstern bereit

Die Europäischen Regierungen sind nun doch bereit, Geld aus den eigenen (leeren) Schatzkisten zu nehmen, um Griechenland zu unterstützen. Damit können die Spekulanten einen schönen Erfolg feiern. Sie bekommen die höheren Zinsen nun EU-regierungsamtlich garantiert – zumindest bis zur Summe von 30 Mrd EUR. Vor der Griechenland-Krise mussten sie sich mit niedrigeren Renditen zufrieden geben. […]

Griechenland: Keine Besserung in Sicht

Der Deutschlandfunk veröffentlichte gestern den bemerkenswerten Brief einer Deutsch-Griechin. Sie beschreibt die Schwierigkeiten des Landes aus persönlichem Blickwinkel und berichtet dabei, was in keiner Zeitung steht. http://www.dradio.de/dlf/sendungen/europaheute/1140930/ Daraus ein Zitat: Als mein Vater starb, mussten wir ein Bestattungsunternehmen besorgen. Als wir zur Bezahlung kamen, hat der Bestatter zwei Alternativpreise angeboten: 4500 Euro mit Mehrwertsteuer, oder […]

Edelmetalle als Ersatzwährung

Im Gegensatz zu anderen Rohstoffen zeigen die Prognose Indikatoren für Gold und Silber aufwärts. Offenbar entsteht eine Abkoppelung der Edelmetalle von den Trends der anderen Märkte. Sogar die Talfahrt bei Aktien ging spurlos an ihnen vorüber. Während Gold vor Jahren sensibel auf Preisrückgänge bei Aktien reagierte, gab es diesmal nur einen kleinen Rücksetzer. Es ist […]

Gold und Silber akzeptiert

Es war schon immer ratsam, einen Teil der Investments in Edelmetallen anzulegen. Die klassische Aufteilung: Immobilien, Aktien, Renten, Edelmetalle, ggf. Edelsteine. Für alle Assets gilt: Es ist regelmäßig einfach, sie zu bekommen. Verkäufer müssen Sie nicht lange suchen.  Bedeutend schwieriger: Jemanden zu finden, der insbesondere die physische Ware ankauft, und dann noch zu akzeptablen Preisen. Das Material […]