Antwort auf eine Kooperationsanfrage

Sehr geehrte Frau XXX,

habe kein Interesse, weil ich mich ausschließlich mit zukunftsfähigen Lebens- und Wirtschaftsstilen beschäftige.

Ihr Unternehmen trägt dazu bei, dass Produkte, Unternehmen und Dienstleistungen gefördert werden, die Umwelt-, Gesellschafts- und Wirtschaftsprobleme auslösen. Sie konzentrieren sich auf ökonomische Faktoren. Zukunftsfähigkeit wäre zusätzlich an ökologischen, sozialen Bedingungen gebunden, die Sie nicht erfüllen. Mit Ihren Startups geht das fröhliche Konsumieren weiter, was die Herausforderungen unserer Zeit verschärft.

Wenn Sie Lösungen und zukunftsfähige Perspektiven suchen, finden Sie sie u.a. bei der Stiftung Futurzwei:

http://www.futurzwei.org

… und beim Amt für materielle Abrüstung, Oldenburg (1, 2).

Über Unternehmen, die sich im Bereich der Nachhaltigkeit / Zukunftsfähigkeit bewegen, würde ich sehr gern berichten.

Mit freundlichem Gruß und bestem Wunsch
Gert Schmidt