DIAGONALEN

Herzlichen Glückwunsch, Horst,

zu Deiner spannenden, abwechslungsreichen, ausdruckstarken, farbenfrohen, witzigen, nachdenklich machenden, hoffnungsfrohen, zur grafischen Spitzenklasse gehörenden künstlerischen Leistung!

Das Erstlingswerk des neuen Moving Markets Themas „BörsenKunst“ wurde am Mittwoch, dem 30. November 2005, fertiggestellt.

Hier sehen Sie eine Verkleinerung des Bildes:

DIAGONALEN

Zur Vergrößerung des Bildes.

Eine noch größere Version des Bildes, auf der Sie mehr Details sehen können, wird in den nächsten Tagen bereit gestellt.

Das Original befindet sich im Atelier des Künstlers Horst Johnen, in Buchholz/Westerwald.

DIAGONALEN ist erst der Auftakt. Das Kunstwerk ist der Einstieg in eine neue Welt. Weitere Inspirationen werden folgen:

Skulpturen, Design-Studien, Texte, Bilder, die sich mit der Börse beschäftigen, werden folgen.

Wichtig dabei: Jeder kreativ Schaffende versteht sein Werk nicht allein als schmückende Dekoration. Im Vordergrund steht eine Botschaft, seine oder ihre Sicht der Dinge – eingebettet in das Weltgeschehen und stets mit der Umwelt kommunizierend.

Es ist in der Zukunft geplant, eine Ausstellung mit den Originalwerken sämtlicher Künstler durchzuführen – an einem repräsentativen, zur Börse passenden Ort; mit Börsenthemen und netten Menschen …