Am Ende hatten alle Recht

Liebe GS-Leser Nach längerer Schreibabstinenz infolge Reisetätigkeit melde ich mich gerne hier wieder zurück. In den letzten Wochen ist viel passiert – einiges dürfte noch auf uns zukommen. Wer letzte Woche zum richtigen Zeitpunkt eingekauft hat, durfte sich freuen. Credit Suisse war am Montag, dem 21. Januar für Fr. 48.– zu haben. Jetzt wieder bei […]

Große Krise oder Erholung – ein erster Etappensieg der Optimisten möglich

Die A/D-Linie, gezeigt bei Moving Markets auf der Startseite, lieferte heute ein Kaufsignal. Der Indikator fiel stärker als der DAX, was regelmäßig untere Wendepunkte einleitet. Zuletzt gab es ein ähnliches Signal am 08.01.2008, als der DAX die 7.800 Punkte-Marke testete. Die Folgen sind bekannt: Anstatt zu klettern, legte der Markt den Rückwärtsgang ein. Deshalb ist […]

Edelmetalle als Ersatzwährung

Im Gegensatz zu anderen Rohstoffen zeigen die Prognose Indikatoren für Gold und Silber aufwärts. Offenbar entsteht eine Abkoppelung der Edelmetalle von den Trends der anderen Märkte. Sogar die Talfahrt bei Aktien ging spurlos an ihnen vorüber. Während Gold vor Jahren sensibel auf Preisrückgänge bei Aktien reagierte, gab es diesmal nur einen kleinen Rücksetzer. Es ist […]

Schauspieler Tom Hanks unterstützt Freeplay Foundation

Ein ungewöhnliches Event für ein nützliches Projekt: Bei Ebay werden zehn Gegenstände versteigert, die der Schauspieler Tom Hanks eigenhändig mit seiner Unterschrift aufgewertet hat. Tom Hanks, Freeplay Foundation’s U.S. Ambassador, believes in the power of radio. As he says, „The Lifeline radio can change the world – one person, one house, one village at a time.“ Es handelt […]

Moving Markets Depot – Schlott

Kauf 300 Aktien Schlott zu 16,09 Euro, Ausbau der bestehenden Position http://aktien.onvista.de/kurse.html?ID_OSI=81189 In schwierigen Zeiten müssen die Druckereien auf Hochtouren laufen. Kunden und Einwohner werden informiert über die Glanzleistungen der Unternehmen und politischen Entscheidungsträger. Schlotts Tiefdruckfabriken arbeiten solche Aufträge gern ab – voraussichtlich auch zu steigenden Preisen, denn oft ist Eile geboten bei den Druckaufträgen.

Postcript Sentimentmessung US-Geldbewegungen

Sorry, Jl und Alle, ich meinte nicht, dass die Naturwissenschaften keine Genauigkeit kennen, sondern dass in den „Geistes- und Sozialwissenschaften“ wegen der menschlichen Wahl-, Interpretations- und Entscheidungsfreiheit wir nur mit Wahrscheinlichkeiten, aber nicht mit Genauigkeiten arbeiten können. Bei  http://www.finanztreff.de/ftreff/news–a.sektion.ticker.r.0.awert..id.27675203.headline.FTD_Topmanager_im_Kaufrausch.-b.jPkMU3hHrMOfViaZ2w-12A.html lese ich diese Minute, dass Topmanager in Europa JETZT vertärkt eigene Aktien kaufen, nachdem sie vor […]

Sentimentmessung der Geldbewegungen: Anzeichen für unmittelbar bevorstehende Wende verstärken sich

In der hier veröffentlichten Grafik, die ich immer dann, wenn es interessant wird, immer wieder einspielen werde,  habe ich alle verfügbaren US-Sentimentindikatoren (sowohl echte Handelsaktivitäten mit echtem Geld als auch – einstweilen noch ohne das Blogger Sentiment – abgefragte Meinungen )  nach ihrer bisherigen Treffergenauigkeit gewichtet. Es versteht sich natürlich von selbst, dass vergangene Performance keine Garantie […]