Warum ist eine steile und nachhaltige Rally wahrscheinlich?

MWSnap146 2010-02-07, 18_31_22

Die wenigen  meiner Indizien  (eigene und die fremder Analysen), die in der Vergangenheit eine hohe Trefferquote aufwiesen, zeigen alle nach Norden. Mit „nachhaltig“  meine ich mehr als ein Strohfeuer von 3 Tagen.  Es sollte zumindest  eine volle Handelswoche sein.  Dann schaue ich weiter. 1. Die  Commercial Traders im Nasdaq 100, die in der Vergangenheit eine […]

Montag bis Mittwoch entscheidet sich Gold! Was signalisiert uns die Darvas Strategie?

Wo bleibt das Positive, Herbert?  Es geht ja nicht an, nur Börsentiger über den grünen Klee zu loben. Ich möchte deshalb eine  Beobachtung von Till Kleinlein im CFX-Trader weitergeben. Wenn ein ATH – so wie jetzt bei Gold- überschritten wird, fehlen alle  Widerstände. Psychologisch gesprochen, gibt es da niemanden mehr,  der an irgendeinem Kurs Bedauern […]

Warum noch ein Kursfeuerwerk vor der längst überfälligen Korrektur des Dax?

Derjenige Ökonom, der die Krise seit Februar 2008 in seinem „Twelve Steps to Financial Desaster“ mit unheimlicher Präzision vorausgesehen hat, hat sich soeben am 3. 8. 2009 gedreht und eine Wirtschaftserholung ausgerufen. http://www.faz.net/s/Rub58BA8E456DE64F1890E34F4803239F4D/Doc~E7F7C703FB86F4368B14CCC9683B6761C~ATpl~Ecommon~Sspezial.html?rss_finanzen und http://www.cash.ch/news/topnews/roubini_rohstoffpreise_werden_steigen-822930-771 Roubini ist vom Pessimisten zum Optimisten geworden.  Weil er einer der Wenigen war, die den Crash kommen sahen, diesen in […]

Update von Herberts Analyse: US „Smart money“ positioniert sich beharrlich für Hausse

smart-money-signale-new-york2

John hat recht, wenn er schreibt: „es gibt ja fehlsignale bzw. wenn die signale kommen,muss der markt ja nicht sofort reagieren“. In der Tat ist das erste Signal manchmal ein Fehlsignal. Man kann sich davon mit dem crosshair am hier eingespielten Chart des SPX überzeugen, in welches ich meine Signale eingezeichnet habe. Es ist immer […]

Herberts Analyse der Geldbewegungen an US Börsen: Hohe Wahrscheinlichkeit einer heftigen Trendumkehr

smart-money-signale-new-york

Nur im Voraus gemachte Prognosen können zeigen, was ein Indikatorensystem wert ist. Daher trete ich jetzt wieder an die Öffentlichkeit und setze mich bewußt dem Risiko des Scheiterns aus. Alle in den folgenden Charts eingezeichneten Signale wurden immer im Voraus ermittelt. Die Bedeutung der Symbole wird in der Grafiktiteln erläutert. In der unteren Grafik sind […]

Wiederholt sich der Bärenmarkt von 1973/74, indem er sich bald Bullenkleider anzieht?

In den abopflichtigen Beratungsdiensten beginnen Vergleiche mit dem Bärenmarkt von 1973/74 zu zirkulieren. Ich habe dazu einiges am 13. April bei  http://www.trader59.de/blog/  gesagt (bitte dort scrollen). Verblüfft hat mich ein eben fertiggestelltes Experiment, das ich in der folgenden Grafik veröffentliche:   Ich habe die Kursverläufe des S&P vom Gipfel am 11. 1. 1973 und vom […]

Steigender Optimismus jetzt kein Wunder – ABER ….

…. unter der Decke der wöchentlich durch Kreuze in Kästchen bekundeten Meinungen, die plötzlich wieder ein wenig mehr bullische Luft wittern, zeigt meine Beobachtung der täglichen echten Geldbewegungen, die kaum jemand unter den Gratis-Börsenbriefen wahrnimmt und berichtet, äußerst heftige anti-zyklische Verkäufe in den neuen Jubel der letzten beiden Tage hinein. Ich berichte nur, was ich sehe und […]