Plan B für Risiken aus Finanz-, Energie- und Versorgungskrisen: Solidarische Landwirtschaft bzw. Community Supported Agriculture (CSA)

Die nachfolgenden Informationen sind wichtig für Menschen, die nach alltagstauglichen Lösungen suchen: Regionale Wirtschafts- und Versorgungskreisläufe, die von Bürgerengagement, Vertrauen und Permakultur geprägt sind, lassen sich nicht mit Geld allein kaufen. Deshalb sind sie ein besonders knappes und teures Gut. Denken Sie in Dekaden bei der Vorsorge für sich selbst, Ihre Familie, Ihre Freunde und Ihre Nachbarschaft: […]

Der Atomausstieg wird teuer

Die Wahl der Grünen in Baden Württemberg ist eine konsequente Folge aus den Ereignissen der vergangenen Jahre. Außerdem beflügelte die Partei die Chance, dass Atomkraftwerke zeitnah abgeschaltet werden. Es ist richtig, einen schnellen Ausstieg aus der gefährlichen Energieproduktion zu fordern. Auch wird die Energiewende gefördert, indem die persönliche Stromversorgung auf Ökostrom umgestellt wird. Aber die […]

Peak Oil-Barometer gestartet – Entwicklung der Ölpreise und Versorgungsengpässe unter Beobachtung

Hinweis: Trend Gedanken-Herausgeber Gert Schmidt hat zusammen mit Norbert Rost, Dresden, und Dr. Steffen Bukold, Hamburg, ein Peak Oil Barometer entwickelt. Nachfolgend erhalten Sie die dazugehörige Pressemitteilung: Ganz selbstverständlichen greifen Bewohner der Industrieländer täglich zu ihren Zahnbürsten. Die Plastikhelfer gehören zu den alltäglichsten Produkten der Kunststoff-Industrie und schon nach wenigen Wochen sollen sie ausgetauscht werden. Alte Bürsten landen im […]

Moving Markets Börsenprognose 2011: Kleinigkeiten bekommen Systemrelevanz

Hier rufen Sie die Moving Markets Börsenprognose ab. http://www.movingmarkets.de/trends/boersenprognosen.htm Sie wird seit 1999 jährlich zum Jahresbeginn erstellt und erscheint zum 13. Mal. Börsenprognose 2011 Hannover, 01.01.2011 Jahresmotto: Katerstimmung nach der 2010er Börsenparty. Der Kursanstieg seit Frühjahr 2009 kam überwiegend durch staatliche Interventionen zustande. Die Entscheidungsträger der Regierungen und Notenbanken konzentrierten sich darauf, die Banken und Versicherungen […]

Pestel-Institut, Neuigkeiten aus der Resilienzforschung: Es ist viel zu tun in Deutschland

Das Eduard Pestel Institut für Systemforschung, e.V., Hannover, hat den Stadtvätern in Deutschland eine Hausaufgabenliste für 2011 vorgelegt. Denn nicht Wirtschaftswachstum und Exportquoten entscheiden über die Zukunftsfähigkeit unseres Landes, sondern eine gesunde Mischung aus  Bildung, Wohnungsbestand (Miete/Eigentum), ÖPNV und PKW-Bestand, Flächennutzung, Abhängigkeiten von fossilen Energien, Pendlerquoten und kommunalen Schulden. Insgesamt  18 Indikatoren haben die Systemforscher zugrunde gelegt. Dabei kommen Sie zu […]

Transition Towns Bewegung lädt ein: die erste deutschsprachige Transition-Konferenz in Hannover

. Die Welt schaut auf Transition Town Hannover: Am 19., 20. und 21.11.2010 findet in Hannover die erste deutschsprachige Transition Towns-Konferenz statt. Es kommen Teilnehmer aus Österreich, Schweiz, den Beneluxländern – und natürlich auch aus Deutschland. Eine weltweite Bürgerbewegung kommt in Gang Die Transition Towns-Bewegung beschäftigt sich mit nachhaltigem, regionalen Wirtschaften), Reduzierung des Verbrauchs von Ressourcen (z.B. […]

100 Affen werden gesucht

Spekulieren mag unterhaltsam sein — und auch Geldverdienen ermöglichen. Dennoch lohnt es sich über den Tellerrand zu schauen. Hier ist ein Film, der sich mit diversen Herausforderungen für Städtebewohner beschäftigt:   Michael Ruppert kommt zu Wort http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ruppert_(Journalist) Für Trend Gedanken-Leser ist der Stoff nichts Neues, weil ich darüber seit Jahren schreibe. Schließlich ist auch das Moving Markets […]