Neues Feature bei Moving Markets: Umsatzbubbles

Hier finden Sie ab sofort einen neuen Moving Markets Dienst: http://www.movingmarkets.de/umsatzbubbles.htm Gezeigt wird die Dynamik der 30 Aktien des Deutschen Aktienindex: eine wachsende oder schrumpfende Volumenblase, die je nach Gewinn oder Verlust der Aktie steigen oder fallen kann Sie erhalten dadurch einen Überblick, welche Aktien den Deutschen Aktienindex bewegen. Außerdem erfahren Sie, wie sich die Umsätze einer […]

Strategieupdate

Seit Jahresanfang sind neue kursbeeinflussende Themen auf dem Radarschirm der Anleger  aufgetaucht. Wegen den Auswirkungen auf die Märkte wurde  ein  Strategieupdate erstellt. Kurzform: In meinem Quartalsupdate 1. Quartal Jan – März 2010 für Aktien habe ich darauf hingewiesen  dass der Jahresauftakt daneben geht und Korrekturen zu erwarten sind. Die Korrektur ist da, wie geht s […]

Im Aufwärtstrend sind Korrekturen steil, erregen Angst, gehen aber rasch zu Ende

MWSnap140 2010-01-13, 20_22_53

Börsentigers Beobachtung der gestrigen  Ängstlichkeit auf den Webseiten und in den Handelsplattformen http://trendgedanken.de/?p=2367#comment-46480 wird durch meine Beobachtung der gestrigen NY Geldbewegungen untermauert. Für einen „Contrarian“, der Aktien und Rohstoffe dann kauft, wenn (fast) alle Angst haben und die Kurse deshalb relativ preiswert geworden sind, begann der heutige Tag mit verheißungsvollen Beobachtungen. In Aktien rannte in […]

Das große Geld in NY optiert für Long. Spielt es die „Crack-up boom“-Karte?

Wer am Freitag aufgrund der eindeutig verheerend schlechten Nachricht zum monatlichen US Arbeitsmarkt um 14:30 mit Charttechnik sofort short ging, konnte viel Geld verlieren. Denn die NY Kurse haben die überaus schlechte Nachricht bald weggesteckt und um 22:0O MEZ auf einem neuen Hoch geschlossen, welches das Jahreshoch von 2009 noch übertroffen hat.  Wenn eine solche […]

Updates 1. Quartal 2010

Zuerst noch ein gutes neues Jahr an alle hier im Forum und erfolgreiche Investments für das Börsenjahr 2010. Diesmal war das Erstellen der Quartalsupdates besonders zeitaufwendig. Man ist hin und hergerissen welche Renditen im Jahr 2009 erzielbar waren und den noch nie dagewesenen Stimulierungsmaßnahmen der Notenbanken und Regierungen. Eine Frage hat mich sehr beschäftigt, was […]

Moving Markets Börsenprognose 2010

http://www.movingmarkets.de/trends/boersenprognose.htm Auf ein frohes neues Jahr! Hannover, 03.01.2010 Jahresmotto: Notenbanken und Regierungen drohen den Kampf gegen Deflations- und Schrumpfungsprozesse zu verlieren. Aufgrund sinkender Werte des Anlagevermögens bleiben Finanzunternehmen (Versicherungen, Banken, Beteiligungs- und Immobilienunternehmen) unter Druck. Die Systemrelevanz der Finanzindustrie und die Gefahr, dass deren Turnaround scheitert, bleibt ein vorherrschendes Thema. Offen ist – und praktisch […]