Schon bessere Stimmung? Weniger bärisch? Na klar doch, Voraussetzung für die Rally

MP macht uns darauf aufmerksam, dass das Blogger Sentiment ziemlich bullisch geworden sei. Ja, das ist genau so (siehe zweites Chart unten), aber das ist genau auch die Voraussetzung für eine Rally (egal ob Bulle oder Bär, 10-15 % reichen mir.)  Erst so rabenschwarz wie es schwärzer nicht geht  – und dann – kurzfrisitig „eod“ […]

Kaufsignal vom 17. 3. verstärkt sich: Stimmung noch mieser, aber unter der Decke massive Käufe

 Die subjektive Stimmung („alles im Eimer“)  hat sich verstärkt (siehe leere Kreise im Chart). Doch die objektiven Geldbewegungen kaufen jetzt massiv Aktien (schwarze Punkte).   Wer kauft wohl bei einer so miserablen Stimmung?  Die Zittrigen oder das „smart money“?  Abwarten.  Natürlich meine ich, dass jetzt  von erfolgreichen Profis – ich bin keiner, sondern nur ein […]

Kaufzone (vormals Herberts „grüner Punkt“) gestern errreicht

 Es ist kaum zu glauben, aber bei nüchterner Beobachtung der US-Geldbewegungen eindeutig. Die Märkte sind ebenso wie zwischen dem 16. und 19. November  November 2007 und zwischen dem 18. und 22. Januar 2008, als ich diese Phasen hier ebenfalls feststellte,  in eine selten günstige Kaufzone eingetreten.  Ich berichte darüber jetzt mit einem breiten, großen Chart und […]

DAX 6.286. Aussichtsreich, auf steigende Kurse zu setzen

Nach einer Talfahrt, wie sie in den vergangenen Tagen zu sehen war, besteht grundsätzlich die Chance für einen Turnaround. Wie lange der Markt steigt, hängt davon ab, 1. wie schnell der Optimismus der Marktteilnehmer zurückkehrt, bei zu großem Optimismus kann die Bodenbildung scheitern 2. ob weitere Schieflagen bestehen, die kurzfristig bereinigt werden müssen – unabhängig davon, […]

Größte Erfolge und Misserfolge des Moving Markets Depots

Das Moving Markets Depot wird seit dem 16.10.1998 geführt – eine Zeit mit dramatischem Hin und Her. Ziel war und ist es, sich in die Rolle eines Kapitalanlegers zu versetzen, um möglichst gewinnbringend Geld zu investieren. Dazu gesellt sich eine weitere Forderung: Insbesondere in turbulenten Zeiten kommt es darauf, mindestens den Kapitalerhalt anzustreben. Das gelang seit Jahresbeginn gut – […]

DAX Long – ein Versuch ist es Wert

Eine mögliche DAX Long-Strategie im Vorfeld des Verfalltermins, an dem Index-Schwergewichte den DAX zur Marktpflege nach oben ziehen können: * Bärenfalle unter 6.400 * Intraday Kaufsignal der A/D-Linie abwarten Dafür sollte der Indikator eine negative Divergenz aufweisen. Das ist zurzeit noch nicht erkennbar, d.h. es besteht weiteres Abwärtspotenzial. Sollte die A/D-Linie ein Kaufsignal generieren, wird […]

Rückblick: Das sagten die Moving Markets Indikatoren in den vergangenen Tagen

Auszüge aus Moving Markets Aktuell Im Februar gab es 28 Berichte und 252 Kommentare   Bestellen Sie ein Abonnement, um die Berichterstattung, Leserkommentare und Indikatoren zu verfolgen. Zum Moving Markets Depot. 06.02.2008 Kauf 1.000 DAX SHORT Zertifikate WKN AA0T2Z, letzter Kurs 5,48 http://zertifikate.onvista.de/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=19410548 Stop Loss 6.805. Stop Loss auf Eis gelegt. These: Die US Märkte haben ihre […]