DAX 6024, Nasdaq100 1.710, Dow Jones 11.374.

Angesichts der 10%igen Microsoft -Schwäche ist es überraschend, dass die Märkte nicht stärker in die Knie gehen. Die Indizes behaupten sich auf hohem Niveau – eine kleine Sensation. Dass die Aktie als Sicherheitsinvestment in die Knie geht, ist grundsätzlich positiv für die Marktentwicklung. Denn Panikverkäufe im renditestarken Marktsegment schaffen für den Gesamtmarkt Aufwärtspotenzial. Microsoft ist […]

DAX 6.020. Indikatoren unter Beobachtung

Die Indikatoren geben zurzeit keine Hinweise über die kurzfristig bevorstehende Richtung. Das ist nach einer solchen Kursbewegung normal und hängt damit zusammen, dass der Kampf zwischen Bullen und Bären in eine neue Runde geht. Keine der Parteien hat einen Vorteil. Aber das kann sich am Nachmittag schnell ändern. Gestern war es noch so, dass die […]

Erwartungen und tatsächliche Entwicklung laufen auseinander

Das statistische Bundesamt berichtete heute über gesunkene Einzelhandelsumsätze. Analysten hatten statt dessen einen Anstieg erwartet. Erwartet wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzanstieg von 2,5 Prozent. Aber tatsächlich gab es einen Rückgang von 1,2 Prozent. Vollständige dpa Meldung. Sie sehen: Von den Umfragen des ifo Institus für Wirtschaftsforschung auszugehen und sie in der Strategie zu […]

Indikatoren auf dem Prüfstand

Das war heute ein Superklasse-Deluxe-Verkaufsignal der A/D-Linie: Der Indikator kletterte auf ein neues Hoch, während sich der DAX kaum bewegte. Anschließend fiel der DAX um rund 80 Punkte. Heute konnten Sie wunderbar mitverfolgen, warum ich die A/D-Linie immer wieder in den Vordergrund der Beobachtungen stelle. Eine solche positive Divergenz, noch dazu mit einem schwachen CMI […]

DAX 6.040. Das war das Top.

Die Abwärtsbewegung darf als Auftakt gewertet werden. Die heißgelaufenen Indikatoren zeigen weiterhin abwärts. Eine Stabilisierung und Gegenbewegung nach oben kann es aus charttechnischer Sicht geben, weil ein paar Optimisten zugreifen. Darauf zu setzen, erscheint riskant. Denn die hohe Investitionsquote und die ausgiebige Umverteilung in den vergangenen Wochen sprechen dafür, dass sich die Talfahrt fortsetzt. Für […]

DAX 6.104, Gold 639,7, Silber 12,86

Nach den Moving Markets DAX Indikatoren steht eine Abwärtsbewegung des Aktienmarktes bevor. Ergänzend dazu zeigt sich heute auch die Gold Trendprognose schwach. Mögliches Szenario: Aktienmärkte und Edelmetalle tauchen gemeinsam ab. Während der DAX an der 6.100 Punkte Hürde scheitert und der Nasdaq100 unter die 1.700 Punkte-Marke fallen dürfte, könnte Gold unter die 600 USD-Marke und […]

Risiken …

Inspiriert von den Leser Gedanken – herzlichen Dank dafür – möchte ich Folgendes zu den genannten Risikofaktoren ergänzen. Es wird die Frage aufgeworfen, wann ein Aktienmarkt als preiswert oder überbewertet angesehen werden darf. Alle Risiken sind an der Börse schon ein paarmal hin und her gedreht worden – und reichlich bekannt. Im Prinzip kann nichts […]