Zwischen Pest und Cholera: Aktienmärkte warten auf die Eurobond-Entscheidung

Es ist egal, wie sich die Regierung entscheidet. Sie dürfte scheitern. Das wirtschaftliche Umfeld, die fortgesetzte US-Finanzkrise, die sich anbahnenden Staatskrisen in Deutschland und den EU-Ländern sorgen dafür, dass Kapital für Investitionen in die Aktienmärkte fehlt. Gleichzeitig ist reichlich Geld vorhanden. Es fließt in Richtung deutscher Staatsanleihen, weil Sicherheit wichtiger ist als Renditeüberlegungen. Das geschieht […]

Sachwerte und nachhaltige Geschäftsmodelle bevozugt

Die Wahl in Berlin und zuvor auch die Kommunalwahl in Niedersachsen sind die Indikatoren für den beschleunigten Wandel der Gesellschaft – bis hin zur Bedeutungslosigkeit einer etablierten “Wirtschaftspartei”, die FDP, und dem Erstarken alternativer Kräfte, die “Grünen Piraten” (Grüne- und Piratenpartei). Der Börse dürfte die Entwicklung zunächst nicht schaden, weil SPD / Grüne in Finanzkreisen […]

Ein neuer Trend entsteht: Gärtnern in der Stadt – Erntezeit Hannover lädt ein

Erntezeit Hannover In einer Gemeinschaftsaktion, selbstorganisiert, vereinsübergreifend und offen für alle wird geerntet, eingekocht, gebacken und gefeiert. Beerntet werden Bäume, die ansonsten nicht oder nur zum Teil abgeerntet werden können (unverpachtete Kleingärten, aus Altersgründen oder wegen Krankheit). Fallobst gehört auch dazu, weil auch das wertvolle Lebensmittel sind. Ausserdem entsteht eine neue Nähe zu Kleingärtnern: Freizeitgärten […]

TINA : There Is No Alternative

Die Aktienmärkte gehen in die Knie und fördern dadurch eine preiswerte Staatsverschuldung. Geld wandert von den riskanten Märkten in Richtung der sichereren Rentenpapiere. Das erhält die Ausgabefreudigkeit des Staates. So ist es zB. denkbar, dass wie zur Lehman-Pleite in den USA auch in Europa über Geschenke nachgedacht wird: Konsumschecks, z.B. 100 Euro für jeden Bürger, würden […]

Der Atomausstieg wird teuer

Die Wahl der Grünen in Baden Württemberg ist eine konsequente Folge aus den Ereignissen der vergangenen Jahre. Außerdem beflügelte die Partei die Chance, dass Atomkraftwerke zeitnah abgeschaltet werden. Es ist richtig, einen schnellen Ausstieg aus der gefährlichen Energieproduktion zu fordern. Auch wird die Energiewende gefördert, indem die persönliche Stromversorgung auf Ökostrom umgestellt wird. Aber die […]

Versorgungsprobleme

Die Produktion von Sojabohnen, wichtigste Grundlage für Viehfutter, eilt von Jahr zu Jahr zu neuen Rekorden. Der Hunger nach den Bohnen erscheint unermesslich – und das bei ausgelaugten Böden, die nur noch mit Hilfe von Düngemitteln und Gentechnik die erforderlichen Erträge liefern. Fruchtbare, schwarze Erde gibt es in Europa nur noch in gefährdeten Insellagen. Hier sehen […]

Peak Oil-Barometer gestartet – Entwicklung der Ölpreise und Versorgungsengpässe unter Beobachtung

Hinweis: Trend Gedanken-Herausgeber Gert Schmidt hat zusammen mit Norbert Rost, Dresden, und Dr. Steffen Bukold, Hamburg, ein Peak Oil Barometer entwickelt. Nachfolgend erhalten Sie die dazugehörige Pressemitteilung: Ganz selbstverständlichen greifen Bewohner der Industrieländer täglich zu ihren Zahnbürsten. Die Plastikhelfer gehören zu den alltäglichsten Produkten der Kunststoff-Industrie und schon nach wenigen Wochen sollen sie ausgetauscht werden. Alte Bürsten landen im […]